Erwerbsscheinpflichtige Ware

Bitte beachten Sie beim Kauf von erwerbsscheinpflichtiger Ware, dass Sie uns nach der Bestellung Ihre Erwerbsberechtigung zukommen lassen. Die Auftragsbestätigung erfolgt erst nach dem Eingang der vollständigen Dokumente.

Unsere Lieferung erfolgt grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Erwerbsscheinpflichtige Ware wird per Waffenkurier an Sie versandt. Die Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands hierfür beträgt 25 EUR.

Für den Erwerb von Waffen und Munition benötigen wir:

  • Für Langwaffen und Munition
    Original Jagdschein, original Waffenbesitzkarte bzw. Munitionserwerbsschein per Einwurf-Einschreiben bzw. amtlich beglaubigte Kopie per Brief (Beglaubigungs-Datum darf maximal 14 Tage alt sein). Sie können uns auch einen Scan des Dokuments per E-Mail zusenden, zusammen mit den Kontaktdaten Ihres Sachbearbeiters bei der Waffenbehörde. Wir werden uns dann mit der Behörde in Verbindung setzen.
  • Für Kurzwaffen und Schalldämpfer
    Original Jagdschein, original Waffenbesitzkarte mit Voreintrag, per Einwurf-Einschreiben bzw. amtlich beglaubigte Kopie per Brief (Beglaubigungs-Datum darf maximal 14 Tage alt sein). Sie können uns auch einen Scan des Dokuments per E-Mail zusenden, zusammen mit den Kontaktdaten Ihres Sachbearbeiters bei der Waffenbehörde. Wir werden uns dann mit der Behörde in Verbindung setzen.
  • Für frei verkäufliche Ware mit Altersbeschränkung: 

Scan eines Ausweisdokuments, aus dem Ihr Alter eindeutig hervorgeht, per E-Mail.

Senden Sie die Dokumente bitte an:

Jagd- und Schießschule Bach GmbH
Gartenstraße 35
75382 Althengstett

bzw. an info@schiessschule-bach.de

Die Originaldokumente erhalten Sie nach der Registrierung bzw. Eintragung zurück.